Nahrungszusätze

Davon gibt´s eine ganze Menge. Doch was ist brauchbar und für wen geeignet?
Eins vorweg: Wer sich gesund ernährt und sein Fitnesstraining nicht als Leistungssport betreibt, der brauch auch keine Nahrungsergänzungsmittel.
Alles was unser Körper braucht, bekommt er über die Nahrung, oder kann es selbst erzeugen.

Im Leistungssport kann der Verbrauch von Kohlenhydraten, Proteinen, Mineralien und Vitaminen so hoch steigen, dass eine zusätzliche Nahrungsergänzung sinnvoll ist. Zur Sicherung der Energiereserven können zusätzlich Kohlenhydrate verzehrt werden. Bei permanentem Training können zusätzliche Proteine den Muskelaufbau ankurbeln. Zudem verbraucht unser Körper bei sehr starker körperlicher Belastung und in der Erholungsphase vermehrt Wirkstoffe, wie Mineralien und Vitamine, die dann unserem Immunsystem fehlen. Dieser Mangel kann durch Vitaminpräparate kompensiert werden.

Ob für dich eine Nahrungsergänzung durch Zusatzpräparate in Frage kommt, kannst du bei mir in einem persönlichem Gespräch erfahren .